Turnverein Dettingen - Mehr als nur Sport!
Seite wählen

Unsere Wettkampfsaison begann in diesem Jahr mit der Teilnahme am Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, wo wir eine Mannschaft für die Grundschule Dettingen stellten.

Gut vorbereitet und hochmotiviert reisten die Turnerinnen Lea Moschgath, Diana Lindner, Anja Abler, Antonia Wind und Marita Lang (im Bild von links nach rechts) am 23.01.19 nach Riedlingen. Dort turnte jedes Mädchen eine Übung an den Geräten Reck, Schwebebalken, Sprung (Bock) und Boden. Gewertet wurden jeweils die drei besten Ergebnisse. Mit 163 Gesamtpunkten konnten die Dettinger Mädchen vier Mannschaften hinter sich lassen und den dritten Podestplatz erklimmen. Die zweitplatzierte Mannschaft lag nur 2 Punkte voraus. Herzlichen Glückwunsch!

Sichtlich stolz und ausgestattet mit Medaillen und einer Urkunde konnte das Team am Nachmittag wieder den Heimweg antreten. Die Mädchen werden diesen Tag bestimmt als doppelt gelungen in Erinnerung behalten. Zum einen ihren Erfolg und zum anderen hatten sie schulfrei.

Da die Grundschule auf Grund von Lehrermangel keine Begleitperson stellen konnte, hätten die Kinder nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen können, wenn sich nicht zwei unserer Übungsleiterinnen als Fahrerin und Begleitung zur Verfügung gestellt hätten. Vielen Dank an Caroline Abler und Renate Gebauer!