Turnverein Dettingen - Mehr als nur Sport!
Seite wählen

Mit 99 Luftballons atemlos durch die Nacht

Riesengaudi am Turner- und Weiberball des TV Dettingen

Der Turnverein hat es bei dem mittlerweile legendären Turnerball und sehr beliebtem Weiberball dank typisch schwäbischem Perfektionismus wieder mal geschafft, Unterhaltung auf höchstem Niveau für seine zahlreichen Gäste anzubieten.

Schon längst kein Geheimtipp mehr, wurden die Besucher beim Turnerball unter dem Motto der 80-/90er-Fete in die Zeit der Schlaghosen, Dauerwelle und Netz-T-Shirts entführt. Party-DJ RobiRe sorgte für eine super Stimmung mit den besten Hits aus beiden Jahrzehnten und ließ auch mit aktuellen Songs bei den Besuchern den Schweiß fließen. In den wohlverdienten Verschnaufpausen konnte dann das abwechslungsreiche Programm von zahlreichen Talenten aus Dettingen genossen worden. So zeigte die kleine aber feine Rock´n´Roll-Gruppe mitreißend ihr Können, ein französischer Maler zeichnete mit menschlichen Pinseln Bilderrätsel und die Showtanzgruppe „Sold Out“ war in geheimer Mission als Bankräuberinnen unterwegs. Außerdem durfte das Publikum den Traum eines Radchampions auf einem Hometrainer hautnah miterleben, bewunderte atemlos eine stimmungsvolle Lightshow und genoss das grandiose Tanzbattle Spicegirls vs. Backstreet Boys.

Am Gompigen Donnerstag nahm dann am Dettinger Weiberball die bessere Hälfte der Menschheit die liebevoll dekorierte Festhalle in Beschlag. Zusätzlich zu den bekannten Einlagen begeisterte die Gesangsgruppe „Fehlaperlen“, die u.a. als lustige Witwen Tipps und Tricks zum Motto „wie werde ich meinen Mann los“ gaben. Musiktechnisch ließ die WODAN-Revival-Band keine Wünsche übrig und verschaffte den beliebten Taxitänzern ganz nach dem Motto „zum Tanzen gut genug“ volle Auftragsbücher.

So heißt es nach den zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen wieder einmal für den Turnverein Dettingen „Bis zum nächsten Jahr – wir freuen uns auf euch!“.