Turnverein Dettingen - Mehr als nur Sport!
Seite auswählen
Dettinger Triathleten  mit Platz 7 beim 2. Ligawettkampf in Forst 
Am 13.05.2018 fand in Forst der zweite Ligawettkampf statt. Der Wettbewerb 
wurde als Teamwettkampf über die Sprintdistanz von 750 Schwimmen im Heidsee, 
20 Kilometer auf dem Rad sowie 5 Kilometern Laufen ausgetragen. Hier konnte 
sich das Team mit Simon Weber, Marcus Zell, Max Gschwandtner, Simon Veit und 
Sebastian Kuhn gut in Szene setzen. Nach guten Schwimmen und starker Radleistung 
lag das Dettinger Team kurzeitig in der TOP 5. Mit konstanter Laufleistung 
verfehlte es denkbar knapp mit 1 Sekunde Abstand auf das Team aus Göppingen 
Platz 6. Fürs TONIC Team TV Dettingen/Iller bedeutet das Platz 7 in der 
Teamwertung und eine deutliche Steigerung zu Platz 12 beim 1. Ligawettkampf 
in Neckarsulm.
16.Lauffieber Bad Waldesee
Am 12.05.2018 fand in Bad Waldsee das 16. Bad Waldseer Lauffieber statt. Bei den 
weiblichen Bambinis über 700 Meter belegte Emma Aumann vom TV Dettingen/Iller 
den 1.Platz (2:56 min.). Ihre Schwester Sophia Aumann belegte Platz 7 (3:49 min.) 
im Feld der 52 gestarteten Mädchen. Bei den Buben (MKU10) belegte Tom Kwittung
den hervorragenden 9. Platz (2:46 min), Paul Aumann belegte Platz 19 (3:01 min). 
Niklas Kwittung belegte den hervorragenden 2. Platz bei den Schülern der
Altersklasse MKU14 über 1.400 Meter (05:21 min.). Felix Jost belegte Platz 11 
05:53 min.) im Feld der 23 Schüler.