3. KILA-Wettkampf im Kreis Biberach

Am Samstag, den 30.09.17 fand in Biberach der 3. Kinderleichtathletik-Wettkampf im Kreis BC statt. Bei strahlendem Sonnenschein ging es um 11 Uhr los mit gemeinsamem Aufwärmen. Unsere Mannschaft U10 mit Lara Dolp, Janne Göringer, Marlene Lang, Lukas Lindner, Klara und Magdalena Sproll und Julian Stich mussten die Disziplinen Schlagwurf mit Heuler, 40 m Sprint, Weitsprungstaffel und Biathlonstaffel absolvieren. Wir erreichten in allen Disziplinen den 1. Platz, außer in der Biathlon-Staffel, so dass wir ungefährdet den Pokal für den Tagessieg entgegen nehmen konnten. Auch den großen Pokal für den Gesamtsieg = Kreismeister (allerdings punktgleich mit Erolzheim) durften wir mit nach Hause nehmen.
Unsere Mannschaft U12 mit Mona Abler, Sophia Breimaier, Aysenur Cetin, Nina Dittrich, Steffen Lang, Benedikt Sproll und Michelle Zanker absolvierten den Schersprung, Schlagwurf mit Heuler, 50 m Sprint und Stadioncross. Bis zur letzten Disziplin lagen wir immer an zweiter Stelle, doch beim Stadioncross gab unsere Mannschaft nochmal ALLES, so dass wir uns knapp vor Kirchdorf den Tagessieg sichern und den kleinen Pokal mitnehmen konnten. Die Kreismeisterschaft gewann dann jedoch uneinholbar Kirchdorf und wir wurden Zweiter.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesen überragenden Ergebnissen und Leistungen und vielen Dank an alle, die mitgemacht, uns begleitet und angefeuert haben.









2-fach Triumpf beim 2. KILA-Wettbewerb am 07.07.17 in Kirchdorf

Unsere Mannschaft U 10 bestand aus Janne Göringer, Klara und Magdalena Sproll, Marlene Lang, Julian Ruf, Romina Brescia und Julian Stich. Die Mannschaft musste den 40 m Sprint, 40 m Hindernis-Sprintstaffel, Wechselsprünge und den Schlagwurf mit Heuler absolvieren. Sie erreichten bei allen vier Disziplinen den 1. Platz, so dass sie als Gesamtsieger mit 4 Punkten hervorgingen. Zweiter wurde Erolzheim mit 11 Punkten und Dritter Bad Waldsee mit 12 Punkten. Es waren insg. 8 Mannschaften am Start. Unsere Mannschaft U 12 mit Steffen Lang, Michelle Zanker, Nina Dittrich, Manuela Bühler, Benedikt Sproll, Regina Lang und Niclas Brader absolvierten den 50 m Hindernis-Sprint, eine 4 x 50m Staffel, Fünfsprung und den Drehwurf und waren am Ende auch Gesamtsieger mit 7 Punkten (3x2.Pl. und beim Wurf 1.Pl.=7) vor Kirchdorf mit 9 Punkten und Bad Waldsee mit 11 Punkten. Hier waren sogar 10 Mannschaften am Start. mehr...
Herzlichen Glückwunsch!









23.Kellmünzer Frühjahrsstrassenlauf

Beim diesjährigen Kellmünzer Frühjahrs Straßenlauf waren wieder 15 Dettinger Leichtathleten vertreten. Am Bambini-Lauf (Jg. 2010 und jünger) über 300 m starteten Julia Rock und Samuel Stich. Dieser Lauf wurde nicht gewertet. Im Hauptlauf über 10 km startete Fabien Brescia und kam mit einer Zeit von 51:25 min. als insg. 44 ins Ziel, in seiner Altersklasse bedeutete das der 4. Platz. Die Kinder- und Jugendläufe über 800 m und 1300 m brachten folgende Ergebnisse: mehr...
Herzlichen Glückwunsch!







Kinderleichtathletik-Wettkampf Wain

Mit insgesamt 20 Kindern fuhren wir in Fahrgemeinschaften nach Wain.
Die Jahrgänge 2008/2009 = U10 starteten um 18 Uhr in der Mannschaft (4 - 7 Kinder) mit einer Weitsprungstaffel, Medizinball (1,5kg) stoßen und 25 m Sprint. Nach gut einer Stunde standen die Ergebnisse fest. Die Mannschaft Dettingen I mit Sproll Klara und Magdalena, Lang Marlene, Dolp Lara erreichten den 4. Platz und Dettingen II mit Lindner Lukas, Brescia Romina, Suppan Beate, Rock Laura, Aumann Paul den 7. Rang. Die Jahrgänge 2006/2007 = U12 starteten mit etwas Zeitverzögerung, da der Ausrichter mit einer geringeren Teilnehmerzahl gerechnet hatte, mit dem 25m-Sprint, Medizin- ball (2kg) stoßen und Additionsweitsprung. Hier belegte Dettingen I mit Lang Steffen, Abler Mona, Wind Leonie, Ruder Eva, Sproll Benedikt den 5.Platz und Dettingen II mit Mader Max, Schneider Jan, Göringer Janne, Cetin Aysenur, Lang Regina, Birkle Nicole den 10. Platz. Der Wettkampf war super organisiert und die Kinder erhielten alle Urkunden und ein Armband. Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Ergebnissen. Es folgen am 19.5. in Biberach und am 7.7. in Kirchdorf die Wettkämpfe zwei und drei, aus denen am Ende dann der Kreismeister gekürt wird.







Kinderfasching 2017

Leichtathleten nach ihrem Drums Alive Cowboy- und Cowgirl-Auftritt zu „Cotton Eye Joe“ beim Kinderfasching







130 Sportabzeichen beim TV Dettingen in 2016 abgelegt!!

In der Saison 2016 können 130 Sportabzeichen über den TVD verliehen werden. Neben 86 Kindern und Jugendlichen haben 44 Erwachsene ihre vielseitige Fitness unter Beweis gestellt und erfolgreich die Herausforderungen des Deutschen olympischen Sportbundes (DOSB) gemeistert. In den vier Anforderungskategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination haben sie alle die geforderten Leistungen in Abhängigkeit der jeweiligen Altersklasse absolviert. Außerdem haben alle ihre Schwimmfähigkeit nachgewiesen. Von allen Absolventen erreichten 84 das Abzeichen in Gold, 39 in Silber und 7 in Bronze. Bei den Erwachsenen haben wir erfreulicherweise 11 Erstverleihungen. Darunter auch 6 erfolgreiche Männer von der Gruppe Männerturnen Die hohe Anzahl von 130 Sportabzeichen haben wir wieder dem großen Einsatz unserer TV-Übungsleiterinnen im Kinder- und Jugendbereich zu verdanken, die neben den Abnahmen in Ihren Leichtathletik-Übungsstunden auch in der Grundschule Dettingen tätig waren.
Beim Familienwettbewerb (mindestens drei Sportabzeichen in zwei Generationen einer Familie) waren die Familien Abler Stefan, Abler Oswald, Breimaier, Gebauer und Weiß mit je 3 Absolventen, die Familie Dreyer mit 4 und die Familien Paul und Aumann mit 5! Absolventen erfolgreich und erhalten hierfür extra Auszeichnungen.

Allen Absolventen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!


mehr...





Abendsportfest Kirchdorf


Am Freitag, den 29.07.2016 traten 13 Kinder und Jugendliche beim Abendsportfest in Kirchdorf an. Erstmals wurde parallel zu den Einzelwettkämpfen auch ein KILA-Wettbewerb der U10 (Jg.2007/2008) ausgetragen. Die Mannschaften sind mit 6 - 11 Jungen und Mädchen gemischt und es wurden folgende Disziplinen absolviert: 40 m Sprint (Pl.4), 30-40 m Hindernis-Sprintstaffel (Pl.2), Weitsprungstaffel (Pl.4), Schlagwurf mit "Heuler" (Pl.5). Die Dettinger Mannschaft bestand aus 6 Mädchen: Romina Brescia, Marlene Lang, Lara Dolp, Klara und Magdalena Sproll, Laura Rock und erreichte punktgleich mit Kirchdorf den 4. Platz mit 15 Punkten (= Platzierung aus den einzelnen Disziplinen). Die Mädels zeigten tolle Leistungen und konnten beim Sprinten gut mithalten, jedoch beim Werfen hätten noch ein paar Jungs in der Mannschaft gut getan!


mehr...






TVD Mini-Sportabzeichen 2016 mit 77 Dettinger Kindergartenkinder


An drei aufeinanderfolgenden Montagen im Juni und Juli hatte Petrus sein Einsehen mit den Kindern. Bei schönem Wetter und durch die tatkräftige Unterstützung der Erzieherinnen vom Kindergarten St. Maria, konnten 3 Gruppen ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen. Laufen, Standweitsprung, Ball werfen, Hängen an der Turnstange und mit einem beliebigen Fahrzeug um die Wette fahren, waren die 5 Disziplinen.
Alle meisterten die gestellten Aufgaben und wurden unter strahlendem Lächeln mit einer Urkunde und einer "Keks-Medaille" belohnt.

Der Turnverein Dettingen gratuliert allen Beteiligten recht herzlich.


Info mit Bildern





Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften 2016



Am Mittwoch, den 29. Juni 2016 fanden unsere 6. Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften statt. 51 Kinder und Jugendliche konnten sich beim Sprint, Wurf und Weitsprung messen. Anschließend führten wir den 800 m-Lauf durch, der jedoch nur für die Abnahme des Sportabzeichens gewertet wurde. Wir hatten ideale Witterungsverhältnisse und dank unserer engagierten Eltern konnte der Wettkampf reibungslos durchgeführt werden. VIELEN DANK AN ALLE HELFER!


zu den Ergebnissen





Sanierung der Weitsprunggrube



Am Sonntag, 19.06.2016 richtet der Turnverein Dettingen das diesjährige Bezirkskinderturnfest aus. Bei der Begutachtung unserer Anlagen wurde klar, dass unsere Weitsprunggrube ebenfalls saniert werden muss, nachdem die Tartanbahnen beim Sprint und Weitsprung letztes Jahr erneuert wurden.
Auch Bürgermeister Alois Ruf war der Meinung, dass wir uns bei dieser Veranstaltung gut präsentieren möchten und sicherte dem Turnverein die Kostenübernahme von Sand, Split, Pflastersteinen und einer neuen Abdeckung durch die Gemeinde zu. Zur Freude der Gemeindekasse erhielten wir die Pflastersteine von der Fa. Härle kostenlos!
Nachdem wir alle Materialien besorgt hatten, begannen wir am Freitag, den 22. April 2016 mit der Sanierung und Renate Gebauer - unser Allround-Talent - schob auf Anweisung von Gabi Weiß den überflüssigen Humus und verdreckten Sand ab. Dieser wurde von Ernst Weiß abtransportiert und zur Sportplatzsanierung weiterverwendet. In der Zwischenzeit schaufelten und bereiteten Eri Breimeier, Petra Dreyer und Rita Paul alles vor, damit Wolfgang Paul die Pflasterarbeiten durchführen konnte. Oswald Abler half mit, die Steine zu befestigen und die Umrandung auszubessern. Nachdem wir um ca. 20.00 Uhr fertig waren, spendierte der Turnverein noch Pizza und wir "bewachten" die Anlage bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Am nächsten Tag ergänzten wir die fehlenden Pflastersteine, die uns von Manfred Schwemm zugesägt wurden und bald darauf säten Gabi und Rita den Rasen wieder an.

Wir danken allen, die uns bei der Sanierung der Weitsprunganlage geholfen, bzw. die Kosten hierfür übernommen haben.( TVD Abt. Leichtathletik )







Kellmünzer Frühjahrslauf 2016



14 Leichtathleten waren beim Kellmünzer Frühjahrslauf am Samstag, 19.03.2016 vertreten, und das ziemlich erfolgreich. Allen voran Benedikt Sproll, der mit einer super Zeit von 2:50 min. als Sieger ins Ziel kam und seine Schwestern Klara (3:11 min.) und Magdalena (3:16 min.) auf den Plätzen 2 und 3. Auch alle anderen liefen sehr gute Zeiten. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!. Bei den Bambinis über 300 m startete außerdem Linus Schädler.


zu den Ergebnissen